Prozessoren und Peripherieprodukte

Das Prozessorportfolio von Rochester Electronics umfasst über 76 Millionen Einheiten mit mehr als 15.000 Teilenummern. Wir bieten eine kontinuierliche Produktion vieler Legacy- und End-of-Life-Prozessoren (EOL) durch Lizenzierung, Die-Banken und Die-Produktreplikationen.

Unser Inventar deckt eine breite Palette von Produkten, von 4-Bit-Mikrocontrollern bis hin zu 64-Bit-Mikroprozessoren ab, die sowohl aus Multi-Source- als auch aus proprietären Architekturen bestehen. Zudem bieten wir eine große Auswahl an Digital-Signal-Prozessoren und anwendungsspezifischen SOCs.

Zur Unterstützung von Mikroprozessor- und Mikrocontroller-Designs führt Rochester zusätzlich über 180 Millionen Peripherieprodukte mit fast 15.000 Teilenummern. Dazu gehören Co-Prozessoren, Schnittstelle, Konnektivität, E/A-Erweiterungen, Timing und vielen andere komplementäre Peripherieprodukte.

Prominente Architekturen

x86-Architektur
Arm-Architektur
PowerPC
8051 Core

MCU/CPU-Typen
CISC/RISC
4-, 8-, 16- und 32-Bit
Microcontroller
16-, 32- und 64-Bit
Mikroprozessoren
Digital-Signal-Prozessoren
ASSP - SOCs

Alle Hersteller anzeigen